Referenzobjekte

 
 

Thyssenkrupp

Auftraggeber:
ThyssenKrupp Stahl AG

Baujahr: 2005

Leistungsumfang/ technische Details:
Das Bauvorhaben beinhaltete die Fertigung und Montage von Rohrbrücken zur Versorgung des Hochofens 8 im Stahlwerk Duisburg.

Der Gesamtumfang betrug ca. 1.025 t Stahlkonstruktion.

Eine besondere Herausforderung stellte die Montage der Rohrbrücken bei voller Produktion des Stahlwerkes und laufendem Bahnverkehr dar. Die Belegung der Rohrbrückenfelder mit den Rohren erfolgte vor der Hubmontage, was Hubgewichte bis zu 300 t bei Bauteillängen um
die 50 m zur Folge hatte.