Referenzobjekte

AMD Dresden

Auftraggeber:
AMD Saxony Manufacturing GmbH Dresden

Baujahr: 2002 - 2003

Leistungsumfang/ technische Details:
Mit diesem Neubau wurde ein wichtiger Schritt für die weitere Entwicklung moderner Technologien, vor allem in den neuen Bundesländern, getan.
Unser Leistungsumfang bestand in der Planung, Lieferung und Montage von ca. 2 200 t Stahlkonstruktion für das Dachtragwerk, für Laufstegkonstruktionen im Reinstraumbereich, für technologische Bühnen und der Dach- und Wandverkleidung.

Für die Fertigung und Montage galt es, besonders hohe Qualitätsanforderung zu realisieren, da für die Chipproduktion Reinraumbedingungen gewährleistet sein müssen. Das gilt besonders für die Dichtheit der Fassaden, da die Reinraumproduktion unter Überdruck erfolgt. Dichte Fassaden sind die Voraussetzung für geringe Luftverluste in den Reinstraumbereichen.