Aktuell

 

 

Engineering, Herstellung, Lieferung und Montage einer Produktionsanlage

 

Auftraggeber:    HeXion B.V..

Bearbeitung:      Februar bis Juli 2017

Hexion B.V. hat im Februar 2017 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag für das Detail Engineering sowie  Herstellung, Beschichtung, Lieferung und Montage von 530 t  Stahlkonstruktion erteilt. Neben dem Stahlbau gehören die Gitterroste, Geländer, Steigleitern, Tränenbleche und Trapezbleche zum Leistungsumfang.

Zusätzlich werden div. Behälter mit einem Gesamtgewicht von 350 t montiert.  

Das Engineering beginnt im Februar 2017, die montagegerechte Auslieferung beginnt im Mai 2017.

 

 

 

Engineering, Herstellung, Lieferung und Montage von einem Kesselhaus

 

Auftraggeber:    Standardkessel GmbH

Bearbeitung:      Januar bis Juli 2017

 

Die Standardkessel GmbH hat im Januar 2017 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag für das Detail Engineering sowie  Herstellung, Beschichtung und Lieferung und Montage 530 t  Stahlkonstruktion erteilt. Nehmen dem Stahlbau gehören die Gitterroste, Geländer, Steigleitern, Tränenbleche und Trapezbleche zum Leistungsumfang.

Der Stahlbau ist ist für ein Kesselhaus bestimmt. Die Stahlkonstruktion wird in England montiert.

Das Engineering beginnt im Januar 2017, die montagegerechte Auslieferung beginnt im April 2017.

 

 

 

Herstellung & Lieferung Kesselhaus und ECO-Gerüst

 

Auftraggeber:    Steinmüller Babcock Environment GmbH

Auslieferung:      Mai bis September 2017

 

Steinmüller Babcock Environment GmbH hat im Dezember 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag für das Detail Engineering sowie  Herstellung, Beschichtung und Lieferung von ca. 750 t Stahlkonstruktion erteilt. Neben dem Stahlbau gehören die Gitterroste, Geländer, Steigleitern und Tränenbleche zum Leistungsumfang.

Der Stahlbau ist ist für ein Kesselhaus und ECO Gerüst bestimmt (wast to energy).

Das Engineering beginnt im Februar 2017, die montagegerechte Auslieferung beginnt im Mai 2017.

Herstellung von einem Gehäuse für einen Wassererhitzer

 

Auftraggeber:    Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe

Auslieferung:      April bis August 2017

 

Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe hat im Dezember 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag für das Detail Engineering sowie  Herstellung, Beschichtung und Lieferung von ca. 1000 t Stahlblechkonstruktion erteilt.

Neben S355 kommt auch warmfestes Material, als auch Verschleissschutzmaterial zu Einsatz.

Das Engineering hat im Dezember 2016 begonnen. Die montagegerechte Auslieferung beginnt im Mai 2017.

 

 


 

November 2016

Auftraggeber:    Hoffmeier Industrieanlagen

Herstellung & Lieferung von Schweißträgern

Auslieferung:      Januar  bis August 2017

Hoffmeier Industrieanlagen hat im November 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag zur  Herstellung, Verzinkung und Lieferung von bis zu 830 t Schweißträger erteilt.

Die Stahlbaukomponenten sind für ein große Stahlskelett – Konstruktion im Anlagenbau bestimmt und besitzen eine Trägerhöge von bis zu 1900 mm.

Die montagegerechte Auslieferung beginnt im Januar 2017.

 

Auftraggeber:    Altmayer Technology Gmbh

Herstellung diverser Stahlblechkonstruktionen

Auslieferung:      Januar bis März 2017

Die Altmayer Technology GmbH hat im November 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland Ruhland GmbH den Auftrag zur  Herstellung von 8 Stück Entlastungskonen bestehend aus Traverse und Schurre   erteilt.

Die Stahlblechkomponenten sind für ein Kohlekraftwerk in Griechenland bestimmt.

Die montagegerechte Auslieferung beginnt im Januar 2017.

 

Auftraggeber:    Linde AG

Herstellung & Lieferung div. Stahlkonstruktionen für ein Werk in Russland

Auslieferung:      März 2017

Die Linde AG hat im November 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag zur  Herstellung, Beschichtung und Lieferung diverser STahlkonstruktionen erteilt.

Die Rohrbrücken und Skelettkonstruktionen sind für ein Werk in Russland bestimmt.

Die Konstruktionen beinhalten neben dem Stahlbau auch Gitterroste, Geländer und Steigleitern.

Die montagegerechte Auslieferung beginnt im März 2017.

 

Juni 2016

Auftraggeber: Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe GmbH

Auslieferung: bis Mai 2017

 

Herstellung & Lieferung der Bunkertaschen für das KW Ptolemais in Griechenland

Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe hat im Juli 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag zur  Herstellung, Beschichtung und Lieferung der Bunkertaschen  erteilt.

Die Stahlbaukomponenten sind für das Ptolemais Power Plant in Griechenland bestimmt.

Ausgeführt werden 8 Bunkertaschen mit einer Geamttonnage von ca. 760 t.

Die montagegerechte Auslieferung beginnt im März 2017.

 

 

 

Bauherr: Linde

Auftraggeber: Bauunternehmung August Mainka GmbH& Co. KG

Auslieferung: Juni bis August 2016

Herstellung & Lieferung des Stahlbaus: Hallenkonstruktionen Plant Family Linde, in Marl

Das Bauunternehmen Mainka als Generalunternehmer hat im Mai 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag zur Herstellung, Beschichtung, Lieferung und Montage des Stahlbaus erteilt.

Zum Leistungsumfang gehören eine Abfüllhalle und zwei kleiner Einhausungen

Die Gesamttonnage liegt bei ca. 300 t

Die Montage beginnt im August 2016.

 

Bauherr: ECE

Auftraggeber: Züblin Bau AG

Auslieferung: Juni bis Dezember 2016

Herstellung & Lieferung des Stahlbaus: Für einen Umbau mit Erweiterung Warenhaus LOOM Bielefeld

Die Züblin Bau AG als Generalunternehmer hat im Mai 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag zur technischen Bearbeitung, Herstellung, Beschichtung, Lieferung und Montage des Stahlbaus erteilt.

Zum Leistungsumfang gehören eine Technikzentrale mit ca. 170 t Stahlkonstruktion und diverse Stahlkonstruktionen zur Bestandsverstärkung. Die Gesamttonnage liegt bei ca. 710 t

Die Montage beginnt im Juni 2016.

 

 

 

April 2016

Bauherr: Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH

Auftraggeber: Kronospan Sharija Span

Auslieferung: Juni bis Oktober 2016

 

Herstellung & Lieferung des Stahlbaus für eine Produktionsanlage

Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH hat im April 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag zur technischen Bearbeitung, Herstellung und Lieferung des Stahlbaus für den Neubau einer Produktionsanlage erteilt.

Neben der Stahlkonstruktion mit ca. 1300 t gehören auch die Gitterroste mit 5200 qm, die Geländer mit 4200 m und 200 m Steigleitern zu unserem Leistungsumfang.

Die gesamte Stahlkonstruktion wird Feuerverzinkt. Auslieferungszeitraum beginnt im Juni 2016.

 

 

 

Februar 2016

 

Bauherr: Island

Auftraggeber: SMS group

Auslieferung: April und Mai 2016

Herstellung & Lieferung des Stahlbaus für eine Kohlebandbrücke 

Die SMS group hat im Februar 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH den Auftrag für die Herstellung, Beschichtung und Verladung des Stahlbaus erteilt.

E handelt sich um einen Kohlebandbrücke mit ca. 560 t Stahlbau, die Beschichtung hat eine Trockenschichtstärke von  400 µm. Neben der Stahlkonstruktion gehören auch die Gitterroste, Geländer und die Kranbahnschienen zu unserem Leistungsumfang.

Die Fertigung beginnt ca. in der 11. KW 2016. Die letzte Auslieferung erfolgt Anfang Mai 2016.

 

 

Auftraggeber: Mitsubishi Hitachi Power Systems

Auslieferung: März 2016

Herstellung & Lieferung des Bühnenstahlbaus für Avedoere Power plant

Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe hat im Februar 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH & Co. KG den Auftrag zur  Herstellung, Beschichtung und Lieferung des Bühnenstahlbaus  erteilt.

Die Stahlbaukomponenten sind für das Avedoere Power Plant in Kopenhagen bestimmt.

Die Bühnenkonstruktionen beinhalten neben dem Stahlbau auch Gitterroste, Geländer und Steigleitern.

Die montagegerechte Auslieferung beginnt im März 2016.

 

 

 

Januar 2016

 

Bauherr: Stadtwerke Gießen AG

Auftraggeber: Baumgarte Boiler Systems GmbH

Auslieferung: Mai 2016

Herstellung & Lieferung des Stahlbaus: Stützgerüst Kessel für TREA II Gießen

Baumgarte Boiler Systems GmbH hat im Januar 2016 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH & Co. KG den Auftrag zur technischen Bearbeitung, Herstellung, Beschichtung und Lieferung des Stahlbaus für das Kessel – Stützgerüst erteilt. Zum Leistungsumfang gehört die komplette Statik der schweren Stahlkonstruktion einschließlich der Erstellung der Ausführungszeichnungen. Das Engineering wir im eigenen Technischen Büro bis Ende Februar erbracht.

Die montagegerechte Auslieferung beginnt im Mai 2016.

 

Dezember 2015

Bauherr: Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH

Auftraggeber: dto.

Auslieferung: Januar und Februar 2016

Herstellung & Lieferung des Stahlbaus für eine Produktionsanlage

Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH hat im Dezember 2015 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH & Co. KG den Auftrag zur technischen Bearbeitung, Herstellung und Lieferung des Stahlbaus (ca. 220 t) für den Neubau einer Produktionsanlage für MDF-Platten  erteilt. Neben der Stahlkonstruktion gehören auch die Gitterroste, Geländer und die Steigleitern zu unserem Leistungsumfang. Die gesamte Stahlkonstruktion wird feuerverzinkt. Auslieferungszeitraum beginnt im Januar 2016.

 

 

 

 

Bauherr:­­­ NORDWEST

Auftraggeber: depenbrock Systembau GmbH & Co. KG

Auslieferung: Februar bis Mai 2016

Herstellung & Lieferung des Stahlbaus für die neue NORDWEST Konzernzentrale in Dortmund

Depenbrock baut als Generalunternehmer die neue NORDWEST Konzernzentrale in Dortmund. Der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH & Co. KG hat von Depenbrock den Auftrag für die kompletten Stahlbauarbeiten bei diesem Bauvorhaben erhalten.

den Auftrag beinhaltet das Detail Engineering, Fertigung, Lieferung und Montage der Stahlkonstruktion (ca. 67 t)

Die gesamte Stahlkonstruktion wird in grundierter Ausführung montiert.

Auslieferungszeitraum beginnt im Februar 2016.

 

 

November 2014

Wir haben einen neuen Auftrag

Stahlbau für Mercia Waste Management Energy-from-Waste Anlage in Worcestershire, UK

Bauherr:                          Mercia Waste Management, Worcestershire

Auftraggeber:                  Hitachi Zosen Inova AG, Zürich

 

Die Hitachi Zosen Inova AG hat im Oktober 2014 der Lausitzer Stahlbau Ruhland GmbH & Co. KG den Auftrag zur technischen Bearbeitung, Herstellung und Lieferung des Stahlbaus (ca. 1.200 t) für den Neubau einer  Energy-from-Waste (EfW) Anlage in Worcestershire (UK) erteilt. Auslieferungszeitraum beginnt im Februar 2015. Somit konnten wir, mit der Hitachi Inova Zosen AG, einen weiteren namhaften Kunden davon überzeugen, dass wir der richtige Partner für anspruchsvollste Bauprojekte sind.

 

Juli 2014

Erfolgreiche Rezertifizierung DIN EN ISO 3834-2 und EN 1090-2 EXC 3

 

Das der Lausitzer Stahlbau Ruhland für gleichbleibend ausgezeichnete Qualität im gesamten Produktionsprozess steht, wurde uns durch die erfolgreiche Rezertifizierung nach den Normen

DIN EN ISO 3834-2: „Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen - Teil 2: „Umfassende Qualitätsanforderungen“ und

DIN EN 1090-2: Technische Regeln für die Ausführung von Stahltragwerken“ für die Ausführungsklasse EXC 3, durch die Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH erneut bestätigt.